Sie sind hier

Aktuelles

Sommerlesen 2018 - "Lesen fetzt"

Das Sommerlesen geht in die letzte Runde.
Letzter Stempel- und Abgabetermin ist Freitag, der 14. September.
Ab 18. September stehen dann unsere Gewinner und Gewinnerinnen fest.

Bei unserer bücherei-internen Verlosung wurden folgende Gewinner ermittelt:
FRIEDRICH Sarah
GITTERLE Fabian
MANDLBURGER Greta
MOOSBRUGGER Lina
RÄDLER Sarah
RITTER Sara
SCHAAL Felix
SCHMÖLLER Irma
SCHOBER Stephanie
WILTSCHE Matteo

Darüber hinaus nehmen alle Lesepässe an der landesweiten Verlosung teil.
Alle Gewinnerinnen und Gewinner werden von uns informiert.

 

 

 

Volles Haus beim Vorlesen

Ferieneinstimmung
6. Juli 2018

Ein weiteres Mal präsentierte sich Buch & Spiel als beliebter
Treffpunkt in Wolfurt:
Rund 20 Kinder stürmten unseren letzten Vorlesetermin vor der Sommerpause und freuten sich über das kleine Geschenk,
das sie sich diesmal zusätzlich aussuchen durften.
Die Erwachsenen genossen den von Sybille kreierten Cocktail und plauderten in entspannter Atmosphäre in Erwartung
eines hoffentlich sonnigen Sommers
.
Ein Danke an alle unsere Besucher für’s Dabeisein!

 

Vorarlberger Umweltwoche
2. - 10. Juni 2018

Ein buntes Programm für verschiedenste Altersgruppen boten wir in dieser Woche:
Mit den Erstklässlern der VS Mähdle war "Mülltrennen mit Hermann" angesagt. Im Buch & Spiel wurden die Kinder mit Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet, bevor wir uns zu Fuß zum Wolfurter Bauhof aufmachten. Unterwegs wurde achtlos Weggeworfenes eingesammelt und unter sachkundiger Anleitung von Hermann Hopfner (Leiter Bauhof Wolfurt) säuberlich getrennt. Voll Eifer waren alle bei der Sache und es war ganz klar: in Wolfurt wachsen vorbildliche Müllsammler heran!
Die abschließende Jause hatten sich alle verdient.
Klassenvorstand Johannes Bechter begleitete seine 4b der VMS Wolfurt bei einem Besuch des Wasserwerk Wolfurt. Der Wasserbeauftrage Ludwig Gunz-Jochum leitete die Führung und erklärte dessen hochinteressante Technik.

Weiters organisierten wir den Workshop "Natürliche Reinigungsmittel selbst herstellen", der auf großes Interesse stieß. Marlies Schneider aus Hard stellte mit allen gemeinsam Zitronen-Essigreiniger, Scheuerpaste mit Rosenblüten, WC-Reiniger sowie Reinigungspulver für Geschirrspüler her.
Einem verspäteten Frühljahrsputz steht also nichts mehr im Weg ...

 

Kinderbuchautor Kai Lüftner im Buch & Spiel
15. Mai 2018

Wahre Begeisterungsstürme löste Kai Lüftner bei den Drittklässlern der VS Bütze aus, als er auf unglaublich lebendige Art und Weise den Kindern aus seinen Büchern rund um die "Finstersteins" erzählte und vorlas.
Aus seiner Feder stammen noch zahlreiche andere witzig-originelle Kinderromane, die wir unseren Gästen auf einem eigenen Büchertisch präsentierten.
Übrigens: am Ende der Autoren-Lesung wurden sämtliche Bücher ausgeliehen.
Auch so kann gelungene Leseförderung aussehen!

Geschichtenerzähler Kai

Geschichtenerzähler Kai bei den Wolfurter Mittelschülern
April 2018

Kai ist seit über 10 Jahren ein gerngesehener Gast bei uns in Wolfurt, mit im Gepäck ein abwechslungsreiches Programm:
für die Erstklässer gab er österreichische Sagen zum Besten, die Zweitklässler durften sich über Sagen der Antike freuen, für die dritten Klassen ließ er die Nibelungen lebendig werden und für die Viertklässler hatte er wahre Geschichten aus dem Leben Jugendlicher zur Zeit des Nazionalsozialismus.
Meisterhaft verstand er die Schüler mit seiner Erzählkunst zu fesseln und wir freuen uns jetzt schon auf seinen nächsten Besuch bei uns im Buch & Spiel.

 

 

Vlbg. Lesetag mit den 3. und 4. Klassen VS Bütze
22. März 2018

Während des Umbaues der VS Bütze dürfen wir für diese Schulklassen als "Schulbücherei" fungieren,
weshalb wir diesen Lesetag auch gemeinsam gestalteten.
Den Schülern wurde das Buch "Schnell, Rudi, schnell" der Autorin Adelheid Dahimene vorgelesen:
Es handelt von Rudi, der eigentlich nur rasch etwas für seine Mutter einkaufen sollte, unterwegs trifft
er aber immer wieder auf Leute, denen er helfen soll ...
So geschahen ganz viele Dinge, zu denen den Schülern Fragen gestellt wurden.
Abschließend sollten sie die Handlung des Buches mit vorbereiteten Ereigniskärtchen in die richtige Reihenfolge bringen.
Das brachte die Köpfe ganz schön zum Rauchen, doch alle meisterten die Aufgaben souverän und mit viel Freude.

Zu den Fotos:
http://www.wolfurt.bvoe.at/album/vlbg-lesetag-2018-mit-3-und-4-klassen-v...
 

Besuch der Kindergärten Wolfurt und Buch
März/April 2018

Gerne folgten die Großen dieser Kindergärten unserer Einladung ins Buch & Spiel Wolfurt.
Sybille Hopfner las die Geschichte "Ein Zebra als Ehrengast" vor und Angelika Polanz ging mit den Kindern spielerisch auf "Löwenjagd". Mit der Dino-Handpuppe "Spibu" erklärte Angelika unseren kleinen Gästen, wie eine Ausleihe in der Bücherei abläuft, bevor sich jedes Kind ein Buch aussuchen durfte.
Wir wünschen allen viel Spaß damit.

mehr Fotos

 

Gespenstermädchen Babula

Besuch der 1. Klassen Volksschulen Bütze und Mähdle
Februar/März 2018

In diesem Jahr wurden die Schülerinnen und Schüler vom vergesslichen Gespenstermädchen Babula und der Geschichte vom verlegten Zauberstein erwartet.
Nachdem sich jedes Kind ein eigenes Stabgespenst für zu Hause gestalten durfte, testeten wir sie mit unserem "JA-NEIN-SPIEL" über ihr Wissen rund um den Büchereibetrieb.
Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen beim Zurückbringen der ausgeliehenen Bücher und wünschen viel Freude beim Lesen.

mehr Fotos

 

FaschingskräFaschingkränzle 2018 - Gummistiefelrennennzle 2018

Am Rosenmontag luden die Läbbe in die Hofsteighalle zum alljährlichen Faschingskränzle. Rund 200 Kinder folgten der Einladung mit ihren BegleiterInnen. Clown Dido zeigte sein neues Programm und die Kinder waren wieder begeistert. Anschliessend wurde die ganze Hofsteighalle genutzt für Geschicklichkeits- und Merkspiele. Über 10 Spielstationen standen zur Auswahl, sei es Schwungtuch, Gummistiefelrennen, Murmeln fangen, Tempelhüpfen und vieles mehr. Für die Kleinsten gab es einen eigenen Bereich mit Rutsche, Ballonhüpfen, Mattenschaukel, Dosenstelzen etc. Viele Spielmaterialien stammen aus unserem Buch & Spiel-Fundus und können bei uns ausgeliehen werden.

Nach der vielen Bewegung klang der Nachmittag bei Krapfen, Hotdogs und Saft aus. Danke allen Läbbe und dem Team um Bianca, die diesen Nachmittag möglich gemacht haben.

mehr Fotos

 


 

Offizielle Eröffnung und Tag der offenen Tür
25. Mai 2017

Mit einem großen, wunderschönen Familienfest wurde die Eröffnung des neuen Gebäudes an der Begegnungszone im Strohdorf gebührend gefeiert. Der Tag wurde gleichzeitig genützt, um viele Aktionen zum Weltspieltag anzubieten.

Zahlreiche Gäste aus Nah und Fern ließen es sich nicht nehmen, die neuen Räumlichkeiten für die Musikschule und für das Buch & Spiel kennenzulernen. Mit zahlreichen Aktionen zeigten die Musikschullehrer, was in ihrer täglichen Arbeit mit den SchülerInnen alles geleistet wird. Das Buch & Spiel-Team machte alle von 2-99 im Haus und rundherum aufs Lesen und Spielen neugierig. Für eine bunte Speisekarte für die vielen Besucher sorgten mehrere Vereine und Anbieter aus Wolfurt.

Beim offiziellen Teil dankte Bürgermeister Christian Natter allen für den reibungslosen Bau der Musikschule
und Buch & Spiel.

mehr Fotos

 
Geschichtenerzähler Kai aus Salzburg erzählt Sagen und wahre Geschichten

Geschichtenerzähler Kai aus Salzburg zu Gast bei uns
8.+ 9. Mai 2017

Eine langbewährte Zusammenarbeit führte auch in diesem Jahr den
Geschichtenerzähler Kai zu uns ins Buch & Spiel, wo er erneut den
Wolfurter Mittelschülern - je nach Jahrgang - die Sagen von
Odysseus oder den Nibelungen, aber auch unglaubliche wahre
Geschichten auf fesselnde Art und Weise näherbrachte.
Es ist immer wieder ein Erlebnis zu beobachten, wie Kai die Schüler in seinen Bann zu ziehen vermag und freuen uns schon auf seinen
Besuch im nächsten Jahr.

 

 

Beste Freunde

Erstklässler der Wolfurter Volksschulen
lernen die Bücherei kennen
April/Mai 2017

Das kann jedem einmal passieren: Streit mit dem besten Freund!
Kein Wort wird mehr miteinander geredet - nur noch über andere Freunde.
Was bei dieser "Stillen Post" herauskommt und wie die beiden Freunde wieder zusammenfinden, wird in dem reizenden Bilderbuch "Wieder beste Freunde" erzählt.
Nach dem Vorlesen durften sich unsere Gäste in aller Ruhe in unseren neuen Räumen umsehen und ausgiebig in unserem Buchbestand stöbern.
Unsere Mitarbeiterin Angelika beantwortete alle gestellten Fragen rund um
Buch & Spiel und hatte einige einfache Spielereien für die Klassen vorbereitet.

mehr Fotos

 

Besuch der Kindergärten Wolfurt und Buch
März/April 2017

Als Gäste durften wir die „Großen“ dieser Kindergärten bei uns begrüßen.
Für jede dieser Gruppen nahmen wir uns einen Vormittag Zeit, um ihnen in
aller Ruhe unsere riesige Auswahl an Bilderbüchern zu zeigen.

Wie immer gehört das Vorlesen eines Buches mit zum Programm.
In diesem Jahr fiel unsere Wahl, passend zur Zusammenlegung von
Bücherei und Spielothek,auf die Geschichte des schwarzen Schäfchens Olinka, das sich auf die Suche nach Spielkameraden macht und dabei
viele neue Spiele kennenlernt, die wir natürlich auch gleich mit den
begeisterten Kindern ausprobierten.

mehr Fotos

 

Besuch der 3d Ganztagsklasse der NMS Wolfurt
mit Klassenlehrerin Sonja Ausserer
Mittwoch, 7. Dezember 2016

Mit einem Aufgabenblatt, das jede Menge kniffliger Fragen enthielt, ließen wir die Schüler in alle Richtungen ausschwärmen, damit sie unsere neuen Räume auch wirklich ganz genau unter die Lupe nehmen konnten. Beim obligatorischen Vorlesen fiel unsere Wahl natürlich auf einen Ratekrimi, der von einigen aufmerksamen Schülern in kürzester Zeit gelöst wurde - Gratulation!
Nach ausgiebigem Schmökern in unseren Bücherregalen und einer kostenlosen Ausleihmöglichkeit folgte das Spiel "Detektivbüro", das wir mit passender Verkleidung in echt nachspielten. Die Schüler hatten dabei offensichtlich richtig Spaß, denn jeder wollte einmal in die Fußstapfen von Sherlock Holmes oder Dr. Watson steigen und sich auf die Suche nach dem Täter machen, den es mit Hilfe wohl überlegter Fragen zu überführen galt.

mehr Fotos
 

 

Erster Öffnungstag im neuen Haus am Sternenplatz
Dienstag, 13. September 2016

Zwei Wochen blieb die Bücherei Wolfurt sowie die Spielothek Wolfurt geschlossen und wir nutzten diese Zeit, um mit über 17.000 Medien zu übersiedeln.
Dienstag Nachmittag bewies uns dann der enorme Ansturm, wie sehr unsere Kunden darauf gewartet hatten, sich mit neuem Lesestoff und Spielen einzudecken. Auch das Interesse, wie der markante Neubau am Sternenplatz sich von innen präsentiert, war groß. Allgemein wurden die Architektur, die sich auf Sichtbeton, Glas und massive Eiche beschränkt, sowie die großzügigen Dimensionen sehr positiv aufgenommen.
Gerne folgten unsere Gäste der Einladung auf ein Glas Sekt oder eine Tasse Kaffee und besichtigten in Ruhe den neuen gemeinsamen Raum der Bücherei und der Spielothek Wolfurt.

zu den Fotos